Ergebnis 1 bis 6 von 6

Wieder mit dem Exfreund/ der Exfreundin zusammen sein?

  1. #1
    Banned
    Registriert seit
    12.2015
    Ort
    Bielefeld q_q
    Alter
    27
    Beiträge
    75
    Likes
    4
    Blog-Einträge
    10

    Standard Wieder mit dem Exfreund/ der Exfreundin zusammen sein?

    Hey Leute, ich wollte mal Fragen was ihr davon haltet wieder etwas mit dem/der Ex Anzufangen...
    findet ihr das man so etwas gänzlich lassen sollte oder man das Objektiv sehen sollte, es seiden es gab natürlich Eindeutige Trennung´s gründe wie z.b Fremdgehen, Gewalt oder Ausnutzen ect.

    Was haltet ihr von der Aussage das man vielleicht zur Falschen Zeit zusammen gekommen ist und man gar nicht richtig genießen konnte was vor einem war weil etwaige Personen noch mit der Vergangenheit oder mit sich Persönlich etwas zu regeln hatten? Hattet ihr das schon mal das ihr eig. total zufrieden mit eurem Partner wart aber mangels Kommunikation und Verlust Angst ihr aus eurem Glück einen Alptraum gemacht habt? Ohne jetzt weiter vom Thema abzudriften haha ^^'


    Ich Freue mich über Meinungen und rege Beteiligung!

  2. #2
    Emostar Veteran Avatar von MH2911
    Registriert seit
    06.2009
    Ort
    NRW
    Alter
    21
    Beiträge
    721
    Likes
    51

    Standard

    Ich halte davon nicht viel und wenn es schon einmal nicht geklappt hat würde ich es nicht unbedingt ein zweites Mal versuchen.
    Herbst 2016
    Winter 2016

    Memento!
    Wir bleiben und feiern das Leben!
    25.11.1980

  3. #3
    Neuling Avatar von emo-rc
    Registriert seit
    09.2007
    Alter
    22
    Beiträge
    13
    Likes
    0

    Standard

    Jop so sehe ich es auch.
    Zudem ist die Auswahl groß, wieso also nichts neues wagen.

  4. #4
    Banned
    Registriert seit
    12.2015
    Ort
    Bielefeld q_q
    Alter
    27
    Beiträge
    75
    Likes
    4
    Blog-Einträge
    10

    Standard

    Danke für eure Meinung und Ja, in diesem Falle habt ihr wohl auch Recht wo ich selber noch mal darüber nachgedacht habe.

    Und ja vielleicht mag die Auswahl groß sein, Qualitativ ändert es aber nichts da nur sehr wenige Ihren eigenen Weg gehen und deshalb oft genau den gleichen müll erwarten und wiedergeben wie jeder andere auch. Außerdem habe ich schon sehr sehr viel hinter mir für mich gibt´s da nichts auszuprobieren haha

    Und naja, man muss mich kennen finde ich anders Funktioniert das mit mir nicht, und Joa neh wer das hat und noch bei mir steht, oder wieder wäre da Ja glatt ein Kandidat, es ist so viel besser zu Wissen das jemand kämpfen würde, oder schon gekämpft hat, jemand der schon ein Gewissen wert hat, die Wahrscheinlichkeit das die Qualität der Beziehung Konstant bleibt ist soviel Höher man kann sie viel mehr genießen und muss sich nicht wieder und wieder mit Drama und Bullshit rum nerven vielleicht auch weil man etwaiges schon hinter sich hat haha xD

    Und wenn was kaputt geht wird auch nicht immer gleich rum geheult oder das Schlimmste von einem Erwartet weil das gegenüber das eigene Chaos kennt, die Chance das die Beziehung dadurch nicht Kaputt geht und die Chance das es von selbst wieder Heilt oder überhaupt ist so viel Grösser.... als wenn man sich da ein Aussucht und auf biegen und brechen versucht den Dammbruch zu verhindern oder zu verzögern, die Angst vor Drama und Missverständniss/allein stehen ist so Gering, kein wunder das es niemand tut haha X'D *Fassel* x) [...]
    Geändert von ivoryD (12.04.2016 um 13:29 Uhr)

  5. #5
    Stammnutzer Avatar von Alex
    Registriert seit
    09.2013
    Ort
    Nähe Frankfurt am Main
    Alter
    20
    Beiträge
    107
    Likes
    11
    Blog-Einträge
    6

    Standard

    Also ich habe es ein mal versucht, nachdem wir 4 Monate zsm. waren und dann 4 Monate ausseinander. Dann waren wir für 3 Wochen zsm. aber sie hat es dann abgebrochen, sie sei ja keine "Beziehungsmensch". naja so gehen wir jetzt getrennte Wege. ^^
    I'm just a shadow, just another brick
    I'm just an echo, it makes me sick
    I'm the ghost, you're the night
    I'm the shadow, you're the light
    ~Caliban


    WE'RE NOT CHOSEN
    WE'RE NOT THE ONLY ONES
    WE ARE JUST A GRAIN OF SAND IN THIS HOURGLASS
    WE ARE GHOSTS
    WE ARE THE GHOSTS TO THIS DYING WORLD

    ~Six Reasons to Kill





  6. #6
    Neuling
    Registriert seit
    02.2017
    Ort
    Hamburg
    Alter
    16
    Beiträge
    1
    Likes
    0

    Standard

    Hey! Ich finde es total in Ordnung wieder etwas mit dem/der Ex anzufangen.
    Meiner hat mich damals betrogen und nur ausgenutzt, da hätte ich zu sehr Angst, dass er es nochmal macht und würde es auf gar kein Fall noch einmal versuchen :/ aber wenn es solche Gründe nicht gibt und man sehr glücklich zusammen war, finde Ichs wirklich ok. Es kommt immer auf den Trennungsgrund drauf an.
    Klar kann es auch sein, dass man einfach nicht zusammen passt...aber dann hat man es immerhin noch einmal versucht und kann ihn/sie dann auch komplett vergessen und mit dem Thema abschließen.

    Wünsch dir viel Glück und sei nicht traurig wenns nicht klappt