Berufswünsche

Dieses Thema im Forum "Schule, Studium & Beruf" wurde erstellt von DotDotEmo, 8. März 2012.

  1. Domestos

    Domestos Moderator

    Registriert seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    3.415
    Zustimmungen:
    43
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Forchtenberg (BW)
    Was willst du machen?

    Und machen wir uns selbstständig? Zusammen nen Laden oder n Büro?
     
  2. CLIMAX

    CLIMAX Gast

    Mittlerweile haben ja selbst sehr bescheidende Berufe enorme Anforderungen. Und gerade bei der FOS wird man auch extrem zu dieser Arbeiterschiene hingelenkt. Da eine Ausbildung zum Milliardär wohl keine Option ist. -> Erfinder (lol)
    Ironie: Nebenbei einen dieser bescheidenden Jobs.
     
  3. MrMittens

    MrMittens Frischling

    Registriert seit:
    10. Mai 2010
    Beiträge:
    1.107
    Zustimmungen:
    0
    Ich will was kreatives machen. Aber seien wir realistisch, ich will auch eine Familie, und Kunstlehrer sein ist nicht so mein Ding.
    Also sollte das mit mir und meinem Freund nicht unvorhergesehen in die Brüche gehen, werde ich kein reisender Künstler. ; )

    Ja, bitte. Ich wäre für eine Patisserie, dann kann ich kugelrund sein, und keiner nimmt's mir übel.^^
     
  4. lol

    lol Frischling

    Registriert seit:
    15. Februar 2008
    Beiträge:
    1.006
    Zustimmungen:
    0
    da mach ich mit. ich fänd nen lieferservice für süßes ja toll. aber ich hab jede woche lust auf was anderes.
     
  5. Domestos

    Domestos Moderator

    Registriert seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    3.415
    Zustimmungen:
    43
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Forchtenberg (BW)
    Wir verstehen uns... Wir gehen nach Dänemark und heiraten. Alle drei...

    Und dann machen wir eine Lieferpatisserie auf... Und ich mach das Marketing... :D
     
  6. lol

    lol Frischling

    Registriert seit:
    15. Februar 2008
    Beiträge:
    1.006
    Zustimmungen:
    0
    ich hab kein führerschein. also ich will in die küche! das klingt nach einem plan.
     
  7. Gänseblümchen

    Gänseblümchen Moderator

    Registriert seit:
    13. Juni 2010
    Beiträge:
    969
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ich sympathisiere mittlerweile stark mit Jura um dann später Human Rights studieren zu können. Wird eh nix mit meinem Schnitt. Aber irgendwas in diese Richtung wird's wohl werden.
     
  8. MrMittens

    MrMittens Frischling

    Registriert seit:
    10. Mai 2010
    Beiträge:
    1.107
    Zustimmungen:
    0
    Ok! Ich liebe Autofahren, ich bin dabei!
     
  9. Domestos

    Domestos Moderator

    Registriert seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    3.415
    Zustimmungen:
    43
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Forchtenberg (BW)
    Du kannst bei uns als Anwältin einsteigen… Es wird bestimmt mal einer die Rechnung nicht bezahlen… Und du musst mich zurück halten… Wegen Human Rights… Die werd ich dann überschreiten.

    Ich auch :D <3
     
  10. foREVerA7X

    foREVerA7X Frischling

    Registriert seit:
    26. Januar 2014
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Darmstadt, Hessen
    Programmierer/Informatiker ist mein Traumberuf. Jop, voll der Noob :D
     
  11. Gänseblümchen

    Gänseblümchen Moderator

    Registriert seit:
    13. Juni 2010
    Beiträge:
    969
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Das ist so genial einfach mal seine Positionen der Vergangenheit nachlesen zu können. Während ich 2013 noch Lehramt studieren wollte, war ich 2014 schon so weit Jura mit Master in Human Rights zu absolvieren.

    Real habe ich übrigens Regionalstudien Asien/Afrika angefangen, niemals beendet und weiß jetzt immer noch nicht, was ich mache. Hätte ich nicht nachgeschaut was ich früher geschrieben habe, hätte ich gesagt: 2013 kein Plan, 2014 kein Plan, 2015 kein Plan - und suprise, 2016 immer noch kein Plan.
     
  12. Stachelmaus

    Stachelmaus Administrator

    Registriert seit:
    18. November 2010
    Beiträge:
    2.538
    Zustimmungen:
    87
    Ort:
    Battery City
    Ich erinnere mich noch an die Regionalstudien und die Berufsperspektive A-A-Arbeitslos. ;)
     
  13. Domestos

    Domestos Moderator

    Registriert seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    3.415
    Zustimmungen:
    43
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Forchtenberg (BW)
    Same Same but different.

    Von Krankenpflege zu Kinderkrankenpflege zu B. Eng. Maschinenbau.

    Bin übrigens wieder in meiner alten Firma ab 1.9.
    Die 4 Ringe waren nix für mich.
     
  14. Tofutierchen

    Tofutierchen Ohne Wein ists sinnlos!

    Registriert seit:
    24. Juni 2010
    Beiträge:
    1.706
    Zustimmungen:
    22
    Ort:
    DRESDEN
    Tja und ich bin über eine Ausbildung zur Fremdsprachenkorrespondentin über ein (abgebrochenes) Studium in Chemieingenieurwesen und Garten jetzt beim Gärtner im Garten-/Landschaftsbau gelandet :D
     
  15. Domestos

    Domestos Moderator

    Registriert seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    3.415
    Zustimmungen:
    43
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Forchtenberg (BW)
    Echt? Ich dachte du machst immernoch das mit der Chemie... :D
    Man jetzt weiss ich nicht wo ich gutes Meth her bekomme.
     
  16. NOCO

    NOCO Mitglied

    Registriert seit:
    21. August 2010
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Mainz
    Na, bei mir wo sonst - (ok ich arbeite noch dran...)
    Mein "nächstes" Leben habe ich auch bereits schon verplant, da will ich mich als junger Mann (oder Frau?! man weiss ja nie) sofort als AZUBI bei der MAFIA bewerben wobei mich alle Geschäftsbereiche interessieren würden, speziell aber: Elektronik-Schrott-Recycling, Sondermüll-Entsorgung, Industrielle, hochwertige Drogen Produktion. Für das alles habe ich schon jetzt Konzepte im Kopf und suche
    daher noch "in diesem Leben" eine entsprechende Praktikumsstelle. Gerne im European Headquarter von denen hier: https://de.wikipedia.org/wiki/Sinaloa-Kartell

    Die Kartelle halte ich für die innovativsten Unternehmen überhaupt und warum sollte ich mich als Arbeitnehmer mit weniger zufrieden geben?! Natürlich werde ich mit dem erwirtschafteten Geld via crowd funding innovative Dinge unterstützen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Februar 2018

Diese Seite empfehlen