[QUESTION AUTHORITIES] Question Authorities beim Japantag 2017

Dieses Thema im Forum "Sport und Freizeit" wurde erstellt von Dr. Greenthumb, 22. Mai 2017.

Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Dr. Greenthumb

    Dr. Greenthumb Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2012
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Japantag 2017 - Die Hintergründe.

    Die Landeshauptstadt Nordrhein-Westfalens war - wie bereits in den 15 vorangegangenen - auch in diesem Jahr wieder Ausrichtungsort des Japantages. Etwa 750.000 Besucher waren dort im Vorfeld erwartet worden. Laut RP ONLINE wurden es dann letztlich 650.000. Immer noch eine beachtliche Hausmarke. Vor allem wenn man dazu die 6.500 Japaner, die in der "Düsseldorfer Japantown" leben, ins Verhältnis setzt. Dabei handelt es sich vor allem um Mitarbeiter der über 400 japanischen Unternehmen, die in dieser Region ca. 25.000 Arbeitsplätze bereitstellen.

    [Lesen...]
     
  2. Wispr

    Wispr Gast

    Hohles Gefasel aus einem noch hohleren Kopf. Lerne mal bitte, geschlossen und kausal zusammenhängend zu argumentieren, eh Du Deine wilden Thesen aufstellst. Kein Studium auf die Kette stellen, sich aber für den Freud unserer Tage halten, der noch dazu subversiv unterwegs ist, um die Leute aufzuklären. Eine Lachnummer, wäre es nicht so gefährlich.
     
  3. Dana Monstergebäck

    Dana Monstergebäck Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2017
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    13
  4. Domestos

    Domestos Moderator

    Registriert seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    3.324
    Zustimmungen:
    33
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Forchtenberg (BW)
    closed
     
    Wispr gefällt das.
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen