Rollenspiel (Pen&Paper, LARP)

Dieses Thema im Forum "Sport und Freizeit" wurde erstellt von Qantaqa, 11. April 2011.

  1. Vinotanus

    Vinotanus Frischling

    Registriert seit:
    27. Dezember 2010
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kt. Bern (CH)
    Larp ist super :cool: Dieses Jahr werde ich zum zweiten Mal am Rittergame teilnehmen als japanischer Söldner. Jetzt habe ich mir einen Happuri (Gesichtsmaske) aus 1,6 mm Stahl gemacht und der Haramaki Dō (japanische Rüstung) ist noch in Arbeit.
     
  2. Molinia

    Molinia Frischling

    Registriert seit:
    6. November 2011
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe Hamburg
    Du baust dir die Rüstung selbst?
    Respekt ;)
     
  3. Vinotanus

    Vinotanus Frischling

    Registriert seit:
    27. Dezember 2010
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kt. Bern (CH)
  4. Molinia

    Molinia Frischling

    Registriert seit:
    6. November 2011
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe Hamburg
    ziemlich cool :D
     
  5. durli

    durli Frischling

    Registriert seit:
    13. September 2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Wieso lässt man das Beste außen vor?
    RP auf schriftlicher Basis ist das Beste was es gibt.

    Ich meine... es gibt auch gute online Rollenspiele in denen man gut Leveln kann.
    Aber ein Spiel, in dem man eine ganze Welt erschafft, eine Handlung, Inhalt und Charaktere entwirft.
    Wie kann man das auslassen und nicht danach fragen?

    Diese Welt stirbt aus. Wieder ein Ort weniger für die Wenigen die einen Platz für sich brauchen.

    Logd bietet hierbei vielfältige Möglichkeiten seine Schreibwut einmal raus zu lassen, weiß ich jedoch nicht wielang sie doch existieren wird, wenn das Gebiet droht unterzugehen.
     
  6. emo-chan

    emo-chan Frischling

    Registriert seit:
    4. Januar 2015
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Also ich bin seid kurzem eine begeisterte LARPerin. Wir spielen immer in verschiedenen Kulissen. Letztes Jahr hettan wir den Wald Oreb so zu sagen. Den Wald der Elben. Dort waren dann ganz viele Untote und Mutanten und so weiter.
    Ich war in dem Jahr als erstes eine Dunkelelbe. Die Figur ist dann aber mittendrin gestorben. Danach war ich dann eine normale Elbe und die ist bis zum Ende zum Glück am leben geblieben. Bin gerade dabei, die Figur auszuarbeiten und dann werde ich die dieses Jahr wieder spielen. Das sind dann halt immer so in etwa 10 Tage in denen wir spielen. ^^
     
  7. Busfahrer

    Busfahrer Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2014
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    www
    Ein Kommilitone erzählt mir permanent was von LARP. Ein Magier, mit individuell, von Hand genähter Robe. Den Stab will er sich auch selbst gebaut haben.

    Für mich wäre das nix.


    Dann doch lieber den VHS Theater Kurs. Mit Glück wirds ne moderne Version vom Prozess. Mit nackten Frauen. ;>
     
  8. Stachelmaus

    Stachelmaus Administrator

    Registriert seit:
    18. November 2010
    Beiträge:
    2.514
    Zustimmungen:
    85
    Ort:
    Battery City
    Vhs :d

    Edit: Dass das jetzt alles kleingeschrieben ist, ist Autokorrektur. ._.
     
  9. Realneopunk

    Realneopunk Frischling

    Registriert seit:
    18. Mai 2018
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    Hab in der Grundschule mit Freunden eine vereinfachte Version von DSA gespielt. Aktuell Vampire.
     

Diese Seite empfehlen