Songs die euch selbst beschreiben.

Dieses Thema im Forum "Musik und Bands" wurde erstellt von Nihil, 23. November 2012.

  1. Nihil

    Nihil Frischling

    Registriert seit:
    19. November 2012
    Beiträge:
    0
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    ja warscheinlich was schlechtes sonst wuerde sie mich nicht so ankotzen mit ihrem ordinaeren musikgeschmack.
     
  2. das trifft für einen teil zu es wird aber auch musik dadurch zum mainstream das sie im laufe der zeit bekannter wird. das gilt für die toten hosen damals ebenso wie für gentleman vor ein paar jahren oder cro heute. die sachen dieser leute laufen je nach sender (und ich meine jetzt nicht irghendwleche kleinen underground sender) ebenso oft im radio wie dein justin bieber. und das wertet jetzt die musik ab bzw sorgt dafür das man sie "hasst"???
     
  3. Nihil

    Nihil Frischling

    Registriert seit:
    19. November 2012
    Beiträge:
    0
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    nehmen wir mal das beispiel cro... warum ist er mainstream geworden? flache texte, einfache beats mit ohrwurmcharakter.... die toten hosen waren anfangs auch nicht mainstream, die sind mainstream geworden weil die texte die damals noch geschockt haben fuer die heutige genereation nichts besonderes mehr sind, was ich fuer eine gute entwicklung halte aber wie ich zuvor schon erwaehnt habe zaehlt das fuer mich nicht zum mainstream, sondern die musiker die wegen ihrer simplen musik sofort in den topcharts landen. Es ist sozusagen musik fuer konformisten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Dezember 2012
  4. du hast recht. das hier TRAPPED UNDER ICE - STILL COLD LYRICS ist um längen tiefgründiger. darf ich mal übersetzen???

    das leben ist scheisse
    und wer voll trve ist sieht das auch
    das leben ist voll scheisse
    und wers nicht kapiert
    der ist genauso scheisse wie du
    in deiner scheiss schein welt

    das leben ist scheisse
    und ich hab keine hoffnung mehr
    das leben ist scheisse
    und ich bin so arm dran
    das leben ist scheisse
    und ich bin so arm dran

    aber ich werde aufrecht sterben
    obwohl das leben scheisse ist
    denn ich bin so trve
    werde aufrecht sterben
    obwohl das leben scheisse ist
    denn ich bin so trve

    wenn du also wissen willst
    wie sich das anfühlt
    kann ich dir das nicht sagen
    denn ich bin so arm dran
    denn das leben ist scheisse
    wenn man genau hinguckt
    und so trve ist



    ja herzlichen glückwunsch. absolute poetische meister leistung ich muss schon sagen. so trve und deep. gib justin bieber 3-4 jahre mit chemischen drogen dann schafft der solch tief gründige texte auch.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 3. Dezember 2012
  5. Nihil

    Nihil Frischling

    Registriert seit:
    19. November 2012
    Beiträge:
    0
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    ich begluegkwuensche dich zu deinen grottigen englischkenntnissen und dafuer das du texte woertlich nimmst, "still cold" ist das intro fuer "reality unfolds" und es geht keineswegs darum "trve" zu sein, sondern um den verlust emotionaler handlungsweisen angesichts der grausamen realitaet die keinen handlungsraum fuer gefuehle zulaesst und der hoffnungslosen sehnsucht nach emotionaler waerme da man zur apathie gezwungen wird um diese umstaende zu ertragen, statt durchzudrehn.

    You cant beat me on this, hardcore punk is my home turf.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Dezember 2012
  6. Ivory

    Ivory Frischling

    Registriert seit:
    6. Februar 2011
    Beiträge:
    0
    Zustimmungen:
    0
  7. leider weiss ich das meine englisch kenntnisse alles andere als grottig sind und ich weiss ebenso wie du das ich die kern aussagen des textes keineswegs verfehlt habe. da brauchen wir auch nicht drüber diskutieren du willst nur einfach nicht wahr haben das man diese ach so tiefgründige lyric auch deutlich "läppischer" lesen kann wenn man sich davon eben NICHT angesprochen fühlt. damit mache ich genau das mit dem liedtext was du bei der "mainstream musik" machst: runter brechen bis zum grad der sinnlosigkeit. auch da kann man nämlich in sehr vielen fällen auch deutlich mehr raus holen als du zu sehen glaubst. und nur weil du es nicht siehst heisst das nicht das es nicht da ist. ich glaube der wesentliche unterschied zwischen dir und den leuten die diese musik hören besteht darin das die ihre realität einfach nicht als so grausam empfinden wie du es scheinbar tust. aber die sind halt nicht so trve nehme ich an. jedenfalls ist es da ganz logisch das dir das ungefähr so sinnlos und schwach sinnig vorkommt wie ich deine "trve" lyric einfach nur weinerlich finde. ich bin halt in einem anderen lebens abschnitt als du und habe längst eine art von frieden mit der welt gefunden nach der du scheinbar noch suchst wenn du dich mit diesem text indentifizierst. das macht ihn aber leider auch nicht viel tiefgründiger als "they are taking the hobbits to isengard".
     
  8. Nihil

    Nihil Frischling

    Registriert seit:
    19. November 2012
    Beiträge:
    0
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    die stelle:
    "Still cold
    Realest of the real
    Understand how I feel
    Untruest of the untrue
    Live their lives just like you do"


    handelt ueberigens nicht davon so "metal trve" zu sein sonder sich selbst gegenueber ehrlich zu sein und den tatsachen ins gesicht zu sehn statt den kopf im sand zu versenken und ein scheinleben zu fuehren. ;)
     
  9. ich hab auch nix von "metal trve" gesagt. aus sicht des schreiber "trve" was auch immer das heisst ist dabei vollkommen egal. er hat seine sicht auf das leben und wer die hat ist halt "trve" und wer die nicht hat (und dabei ist vollkommen egal warum man die nicht hat!!!) der ist halt "untrve". du interpretierst schon wieder womit aber gleichzeitig genau das noch mal klar wird was ich meine: man kann in jeden noch so stumpfen song text viel rein interpretieren wenn er einen anspricht. deswegen ist da aber noch lange nicht auch viel da. für dich passt er halt und du spinnst das was ich sehr einfach auf wenige worte reduzieren kann so viel weiter bis es für dich das halbe leben erklärt. mich spricht es nicht an und ich find die lyric dumm und weinerlich weil er mich an kinder in der pubeträt erinnert die auf alles fluchen weil sie die erste liebe verloren haben und jetzt meinen sie wären endlich erwachsen und "abgebrüht". so what? entweder du masst dir jetzt an du hättest die weisheit mit löffeln gefressen und was du "deep" findest ist "deep" und was du nicht "deep" findest ist "scheisse die man hassen muss" oder du siehst vielleicht einfach ein das solche dinge grund sätzlich immer relativ sind und das nur weil du etwas dumm und sinnlos findest es nicht gleichzeitig auch für jeden anderen menschen genauso sinnlos und dumm ist weil ein anderer mensch vielleicht auch was anderes in den liedtext rein liest.
     
  10. Nihil

    Nihil Frischling

    Registriert seit:
    19. November 2012
    Beiträge:
    0
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    genau das meine ich mit musik fuer konformisten, du hast dich mit den umstaenden abgefunden.
    Ich dagegen kaempfe darum meine ansichten durchzusetzen.

    Und uebrigens kannst du mir in sachen englisch nichts vormachen, ich habe in den staaten gelebt bevor ich nach berlin gezogen bin.
     
  11. Nihil

    Nihil Frischling

    Registriert seit:
    19. November 2012
    Beiträge:
    0
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    und das phil collins texte fuer dich mehr sinn machen ist mir schon klar sonst wuerdest du hier nicht so rumgiften. Ich halte das aber fuer verblendet deswegen gifte ich auch zurueck.
     
  12. also weil ich nicht so denke wie du denkst denke ich wie "alle anderen"? weil ich die welt nicht so erlebe wie du habe ich mich "mit den umständen abgefunden"? gibt also immer nur zwei positionen im leben??? deine und "scheisse"??? sehr einfaches welt bild was du dir da aufbaust aber da kann man ja mal mit ner lyric drauf antworten:

    Black white they`re all shades of grey colours you distinguish got you losing trueness
    Didn´t you hear Lauryn Hill say: everything is everything

    ich frag mich warum du immer meinst dich abschotten und abgrenzen zu müssen. was hat dich denn so schwach gemacht? ich finde das schade.
     
  13. Nihil

    Nihil Frischling

    Registriert seit:
    19. November 2012
    Beiträge:
    0
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    einfaches beispiel: Waffenexporte: Die Merkel-Doktrin | Politik*- Frankfurter Rundschau

    und jetzt sag mir bitte nochmal die welt ist nicht am arsch, bitte hoer auf tatsachen auszublenden um dein heiles weltbild nicht in gefahr zu bringen. Das ist jetzt ein beispiel auf grosser skala aber aehnliche graeuel lassen sich auch auf den alltag uebertragen. Weil du dich trotz dieser umstaende nicht traust weiterzudenken als deine selbstschuetzende vorstellung halte ich dich fuer verblendet. Die Fakten sprechen gegen dich.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Dezember 2012
  14. es sind sicher nicht die waffen exporte von merkel die dazu führen das du "so cold and lonely" bist. das du so "out of love" bist und "nothing left to give" hast. :D :D :D
    also sorry aber auf so viel theatralik hab ich keinen bock bleib mal bei der sache. und hör auf mir dauernd zu unterstellen ich würde negative dinge auf der welt ausblenden. ich hab einfach für mich einen weg gefunden bei dem ich nicht die ganze zeit in der ecke sitzen und heulen muss auch ohne die augen vor der "schrecklichen wirklichkeit" zu verschliessen. ich kann ja verstehen das dir das aus deiner sicht unmöglich erscheint weil du selber so einen weg nicht gefunden hast und nur die option zwischen "daran kaputt gehen" und "alles ausblenden" siehst. aber auch hier gilt wieder "black, white, all shades of grey, colors you distinguish..."
     
  15. Nihil

    Nihil Frischling

    Registriert seit:
    19. November 2012
    Beiträge:
    0
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    wer sagt denn das ich den ganzen tag heule? ganz im gegenteil, bin eher angepisst und das gibt mir kraft weiterzumachen. Und ich habe auch erwaehnt das es ein beispiel auf grosser skala war und das sich sowas auch auf den alltag uebertragen laesst, was ich blos nicht ausstehn kann ist wenn leute trotz aller tatsachen so tun als ob die welt schoen waere. Ich sitze keinesweges in der ecke, aber man sollte sich auch nicht wundern wenn ich wenig verstaendnis fuer schoenredner habe.
     
  16. Release

    Release Gast

    "yeahhhhhh ich zertret dein hype und deinen schaedel entzwei. Alles wurde gesagt !"

    BTT.:

    Royal Republic - Strangers Friends Lovers Strangers

    "Why did we become, strangers friends and lovers, how did we become such a tragedy"
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 3. Dezember 2012
  17. da kommen also die leute her die pink floyd in "dogs (three different ones) besungen haben.

    Deaf, dumb, and blind, you just keep on pretending
    That everyone's expendable and no-one has a real friend.
    And it seems to you the thing to do would be to isolate the winner
    And everything's done under the sun,
    And you believe at heart, everyone's a killer.

    Who was born in a house full of pain.
    Who was trained not to spit in the fan.
    Who was told what to do by the man.
    Who was broken by trained personnel.
    Who was fitted with collar and chain.
    Who was given a pat on the back.
    Who was breaking away from the pack.
    Who was only a stranger at home.
    Who was ground down in the end.
    Who was found dead on the phone.
    Who was dragged down by the stone.

    es liegt in der natur der sache das du dich aus dieser position natürlich wie jemand fühlst der den totalen durchblick hat der anderen leuten fehlt. allerdings man muss kein "schön reder" sein um die welt nicht nur als schwarz, trostlos und brutal wahr zu nehmen. aber du tust mir leid das dein persönliches leben offenbar so wenig schönes bietet das du nur noch scheisse siehst. geht mir glücklicher weise nicht so und deswegen muss ich die welt zum glück nicht nur von ihrer schlechten seite sehen. aber vielleicht stimmt auch einfach was mit deinem serotonin haushalt nicht. solltest du vielleicht mal vom arzt abklären lassen.
     
  18. Nihil

    Nihil Frischling

    Registriert seit:
    19. November 2012
    Beiträge:
    0
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    wenn du mit lyrics argumentiern willst bittesehr:

    Code Orange Kids - Choices

    There are no mistakes. Only decisions.
    The choices that you choose to make.
    And the night that you saw them choose (the way I watch you choose)
    You described it as a "physical pain" in your spine
    I watched your spirit break
    I felt the collapse of my mental complex as my head hit my hands.
    I would rather be alone forever than suffer "out of body experiences."
    A pestilence.
    It resonates in these waves of human garbage that frequent my memory.
    Images of floating bodies, scathed, soiled.
    Replaying in my head's airwaves.
    So I will just lay back down.
    In this bed I buried inside of your house.
    A hollow hole that I have dug for myself.
    A home that I have settled into.
    Because I have been slipping into nothing
    and these thoughts are worthless
    as long as actions keep showing the same signs of
    "if it looks dead and it smells dead..."
    it's probably fucking dead.




    Unterlasse deine versuche mich beleidigen zu wollen und bleibe beim thema, ich bin schon ueber 1 jahr nicht mehr auf antidepressiva und meine drogenzeit is auch schon lange vorbei (das zum serotonin haushalt).
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Dezember 2012
  19. Uhhh der Battle-Thread wurde geändert zum Lyrics-Battle-Thread!

    Nihil und Karla, streitet euch bitte privat weiter.

    Hier möchte ich ausschließlich Lyrics lesen.
     
  20. Dante

    Dante Gast

    Sleeping with Sirens - A Trophy Fathers Trophy Son sleeping with sirens - a trophy fathers trophy son - YouTube

    Lyrics leider nur auf Englisch...

    Father, father, tell me where have you been?
    Its been hell not having you here
    I've been missing you so bad
    And you don't seem to care
    When I go to sleep at night, you're not there
    When I go to sleep at night, do you care?

    Do you even miss us?
    Your bottle's your mistress
    I need to know, I need to know

    Why are you walking away?
    Was it something I did?
    Did I make a mistake cause
    I'm trying to deal with the pain
    I don't understand this, is this how it is?
    I will try to understand

    Father, father, tell me where are you now?
    Its been hell not having you
    Last thing I heard, you were fed up, you're skipping town
    With no note telling where
    When I go to sleep at night, you're not there
    When I go to sleep at night, do you care?

    I need to know, I need to know

    Why are you walking away?
    Was it something I did?
    Did I make a mistake cause
    I'm trying to deal with the pain
    I don't understand this, is this how it is?

    Why are you running away?
    I don't understand this, is this how it is?
    Why are you running away?
    Tell me please, tell me please, I need to know

    Is this what you call a family?
    Is this what you call a family?
    Is this what you call a family?
    Is this what you call a family?

    Spent seven years wishing that you'd drop the line
    But I carry the thought along with you in my mind
    But is this what you call a family?
    Is this what you call a family?
    Family!

    Why are you walking away?
    Was it something I did?
    Did I make a mistake cause
    I'm trying to deal with the pain
    I don't understand this, is this how it is?

    Why are you running away?
    I don't understand this, is this how it is?
    Why are you running away?
    Tell me please, tell me please, I need to know

    Is this what you call a family?
    Is this what you call a family?
    Is this what you call a family?
    Is this what you call a family?
     

Diese Seite empfehlen